Was wird besser


 


Was wird besser?


Was verbessert sich für mich als älterer Mensch?

Ein zentraler Punkt bei allen Überlegungen zum Projekt Umgestaltung der Innenstadt ist der demografische Wandel. Unsere Bevölkerung wird älter, das berücksichtigen wir bei den Planungen. Als Seniorin/Senior werde ich daher weitere Vorteile durch die Umgestaltung genießen:

  • Senioren nutzen zunehmend stärker Busse und Straßenbahnen. Daher werde ich mit dem erweiterten Angebot von zwei zusätzlichen barrierefreien Bushaltestellen in der Wasserstraße noch mobiler sein können als bisher. Das Ein- und Aussteigen funktioniert niveaugleich, so dass ich die Fahrzeuge bequemer und sicherer nutzen kann. Ebenfalls werden die bestehenden Bushaltestellen in der Robert-Koch-Straße barrierefrei hergestellt. Die Sitzmöglichkeit mit Überdachung wird durch ein neues Wartehäuschen ersetzt.
  • Bei der Neugestaltung der Innenstadt wird besonders auf die Bedürfnisse der Senioren geachtet: Komfortable Bodenbeläge, Beleuchtung, und mehr Sitzmöglichkeiten machen meinen Aufenthalt als Seniorin/Senior in der Innenstadt künftig schöner und komfortabler.

###GOOGLE###