Was wird besser?


für Fussgänger


Was wird besser?


Was verbessert sich für mich als Fußgänger?

Die Innenstadt soll noch fußgängerfreundlicher werden. Als Fußgänger profitiere ich von den neuen Wegebeziehungen. Der Bereich Fußgängerzone bleibt weiterhin ein Bereich, der Fußgängern, Radfahrern vorbehalten ist. Die Innenstadt wird ein attraktiver Treffpunkt und Aufenthaltsbereich sein, mit Baumstrukturen und Grün.

  • Durch eine einheitliche Gestaltung sowie Materialauswahl wird die Innenstadt Viernheim visuell zusammengefasst und schafft einen städtischen Raum mit guter Orientierung und hoher Aufenthaltsqualität.
  • Der Bereich der Innenstadt wird für mich als Fußgänger wesentlich komfortabler. Im Einzelnen sieht die Planung folgendes vor: neues komfortables Pflaster, attraktive Beleuchtung, mehr öffentliche Sitzgelegenheiten ohne Konsumzwang, Aufwertung von Plätzen wie dem Apostelplatz, Rathausplatz, Satonévri-Platz, Kienle- und Rovigo-Platz sowie aktualisierte Fußwegweisung.
  • Die Wasserstraße wird in einem ca. 100 Meter langen Abschnitt zu einem verkehrsberuhigten Geschäftsbereich umgebaut. Dadurch wird die Verkehrsführung klar geregelt und ich kann an jeder Stelle die Straße überqueren.
  • Die Plätze werden zu attraktiven Treffpunkten und Aufenthaltsbereiche umgewandelt, mit Baumstrukturen und Grün.
  • Erhöhtes Sicherheitsgefühl durch eine bessere Beleuchtung in der Nacht und in der Dämmerung.
  • Als Orientierung für Einheimische und Gäste wird es ein Fußgängerleitsystem geben.

###GOOGLE###